Diana Chanell gewinnt den Lesewettbewerb 

 

 

Diana Chanell Trollmann hat denVorlesewettbewerb unserer Schule mit einem Text aus dem Buch Drachenblut vonCornelia Funke gewonnen. Zweiter wurde Felix Fuhrmann.

Gebannt verfolgten dieSchülerinnen und Schüler die Geschichten beim Vorlesewettbewerb. Neun Schülerinnenund Schüler hatten sich dem Wettbewerb gestellt und wollten bester Vorleser derSchule werden. Es gab lustige, spannende und gruselige Geschichten. Alle hattensich gut vorbereitet, so dass es der Jury, die den Lesefluss, die Betonung unddie Gestaltung des Textes bewertete, schwer fiel einen Sieger zu ermitteln. DerWettbewerb musste in einem Stechen entschieden werde. Hier musste neben demvorbereiteten Text eine unbekannte Geschichte gelesen werden. Auch diesen Textmeisterte Diana bravourös.

Als Belohnung erhielt dieglückliche Siegerin einen Geschenkgutschein. Sie wird nun versuchen auch beider Kreisentscheidung einen der vorderen Plätze zu belegen.

 

 

 

 

 

 

 
 

 

 

 

 

 

71961